Royal Park Golf & Country Club I Roveri

Royal Park Golf & Country Club I Roveri, Piemont

Die zwei 18 Loch Golfplätze des Golf Club Royal Park I Roveri liegt inmitten des herrlichen Naturparks La Mandria am Fuße der Alpen und ist einer der renommiertesten Golfclubs Italiens, der Schauplatz zahlreicher internationaler Veranstaltungen war, darunter die Italian Open und die European Amateur Championship.

Der Golfplatz Royal Park Golf & Country Club I Roveri bietet Mitgliedern, ihren Gästen und Touristen die einzigartige Möglichkeit, auf zwei von weltberühmten Architekten entworfenen Plätzen zu spielen.

Der 1971 von der Familie Agnelli gegründete Golf Club Royal Park Golf & Country Club I Roveri  wurde mit einem 18-Loch-Platz ausgestattet, der vollständig von dem berühmten Architekten Robert Trent Jones Senior entworfen und im selben Jahr eingeweiht wurde. Noch heute ist der Allianz Course für die Ausrichtung zahlreicher großer Turniere bekannt, darunter vier Italian Open und zwei European Amateur Team Championships. Im Jahr 2006 wurde das Projekt auf dem zweiten Platz, dem Allianz Bank Course, realisiert, der von dem Architektenduo Micheal Hurdzan und Dana Fry entworfen wurde und den Club in einen 36-Loch-Golfclub verwandelte.

Den Abschluss der Entwicklungsprojekte bildet im Januar 2019 die Edoardo Molinari Golf Academy, benannt nach dem gleichnamigen Spieler der European Tour. Zusammen mit seinem Bruder Francesco gewann Edoardo 2009 den Omega Mission Hills World Cup und 2010 den Ryder Cup.

Fotos © Royal Park Golf & Country Club I Roveri

Informationen

 

Service

 

  • Clubhouse
  • Restaurant
  • Bar
  • Pro Shop
  • Umkleideräume
  • Swimmingpool
Training

 

  • Golfacademy
  • Driving Range
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Bunker

 

Royal Park Golf & Country Club

I Roveri

 

Rotta Cerbiatta, 24

10070 Fiano

Piemont

Italien

+39 011 923 5500

www.royalparkgolf.it

Royal Park Golf & Country Club I Roveri