Albarella Golf Links, Venetien

Albarella Golf Links, Venetien

Albarella Golf Links

Albarella Golf Links, Venetien

Der Stil klassischer britischer Golfplätze kombiniert mit der atemberaubenden Kulisse der venezianischen Lagune. 18 Löcher auf einer Insel, das ist der Albarella Golf Links.

Der Golfplatz wurde von dem englischen Architekten John Dering Harris entworfen, einem der besten Designer der Branche und Golfspieler, der für die Gestaltung und Umgestaltung von mehr als 400 Golfplätzen auf fünf Kontinenten weltberühmt ist.

„Ich werde 18 Löcher in Strandnähe entwerfen und mich dabei an den Stil der klassischen schottischen Linkskurse anlehnen, die in Meeresnähe gebaut wurden und Golfgeschichte geschrieben haben. Ich werde einen Golfplatz bauen, der die beste Technik mit einer schönen Landschaft verbindet. Hier ist Schottland mit einem mediterranen Klima“. Und so ist es seit 1972.

Der von einer internationalen Spitzenklientel gewählte Golfplatz Albarella Golf Links verspricht ein spannendes Spiel im Kontakt mit der Natur, und das 365 Tage im Jahr.

Der Albarella Golf Links ist ein Par 72 Golfplatz auf höchsten Niveau. Der Parcours, der sich über 70 Hektar und eine Länge von 6.130 Metern erstreckt, wird durch eine Reihe von Wasser- und Sandhindernissen bereichert, die mit Dünen, Seen und Tamarisken die Geschicklichkeit der Spieler testen.

Fotos © Albarella Golf Links

Informationen

 

  • Saison: Ganzjährig
  • 18 Loch Golfplatz
  • Par 72
  • Design: John Dering Harris
  • Style: Links
  • Hunde erlaubt
Service

 

  • Clubhouse
  • Restaurant
  • Bar
  • Pro Shop
  • Umkleideräume
Training

 

  • Golfacademy
  • Driving Range
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Bunker

Albarella Golf Links

Via Po di Levante, 4

Isola di Albarella,

45010 Rosolina

Venetien

Italien

 

Albarella Golf Links

Cookie Consent mit Real Cookie Banner